Die Papierscheune Homburg – der ideale Platz für  Workshops und Seminare

Ob Buntpapierkurse oder Papierschöpfseminare, Buchmacherseminare, Fotokurse oder  oder Kunsthandwerk. Die Papierscheune bietet mit ihrer Ausstattung und ihrem Ambiente Raum für Workshops aller Art. Natürlich auch mehrtägig mit Übernachtungsmöglchkeiten in Homburg.

Es sind Arbeitsplatten vorhanden, die je nach Bedarf unterschiedlich platziert werden können. Bottiche und Behältnisse für Rohstoff, wie Zellulose können zur Verfügung gestellt werden. Im oberen Stockwerk befindet sich auch eine funktionsfähige alte Druckmaschine mit Satzbuchstaben.

In den Sommermonaten kann man  je nach Art des Workshops auch den Innenhof der Papiermühle als Arbeitsplatz mit ein beziehen.

Das Mittagessen kann bei einem der örtlichen Anbieter gecatert werden. Geschirr und Besteck, wie auch Gläser stehen in ausreichender Anzahl zur Verfügung. Getränke können in den Kühlschränken gelagert werden und Kaffe warm vorgehalten werden.

Gerade in den Sommermonaten kann man sich im großen Hof der Papiermühle  oder in der nähren Umgebung in den Pausen entspannen und den Blick auf den weltweit bekannten Weinberg, den Kallmuth geniessen. Der Bischbach, der direkt an der Mühle entlang fließt, lädt bei heißen Temperaturen zu einem kühlenden Fussbad ein.

Workshop Buntpapierwerkstatt

Buntpapierwerkstatt – Tanja Karipidis

 

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen